top of page

Herzlich willkommen auf meiner unperfekten Homepage

Ich freue mich, dass du hier bist! Hier informiere  ich über mein Schreiben und Neuveröffentlichungen. Du hast spezielle Fragen? Dann wende dich gern an mich.

Autorenwinter boy.jpg

War ihr bestimmt nicht über mich wusstet:

Ich wurde als Bub geboren!

Und das kam so: Meine Mutter hatte bereits starke Wehen, als mein Vater die Rettung rief. Die zwei Herren waren blutjung, einer komplett neu dabei, der andere hatte gerade erst die Sanitäter Ausbildung hinter sich. Es war zu spät um ins Krankenhaus zu fahren, und so kam ich zu Hause auf die Welt. Meine Mutter leistete ganze Arbeit, während die beiden jungen Burschen mehr oder weniger geschockt danebenstanden. Dann lag ich da so zwischen den Beinen meiner Mutter, als diese dann vorsichtig fragte, was ich denn sein, erhielt sie die Antwort: „Ein Bub.“ Sie war ein wenig enttäuscht, denn sie hatte schon 2 Buben, aber nun ja, man nimmt, was kommt. Erst im Krankenhaus sagte die Hebamme, sie hätte ein strammes kleines Mädchen, worauf sie das zuerst anzweifelte. Die Hebamme reagierte empört, dass sie das wohl aus langjähriger Erfahrung unterscheiden könnte. Vermutlich hatte sich die Nabelschnur zwischen meine Beine gestohlen und wurde von den wackeren Rettungsleuten missinterpretiert.

Lustig auch mein vierjähriger Bruder, der am Abend noch wach war und daher vom freudigen Ereignis wusste. Er wunderte sich (mit Recht) am nächsten Tag: „Warum ist es am Abend ein Brüderlein und in der Früh ein Schwesterlein?“

Was gibt es Neues?

2022 war für mich sehr ereignisreich - viele Wiederveröffentlichungen mit neuem Cover und neuem Titel.

Dazu vier neue Bücher.

Auch für 2023 habe ich einiges geplant.

Es wird eine neue Reihe geben, eine Familienserie rund um eine Fruchtsaftfirma.

Firma Rauch.jpeg

Daher habe ich bereits recherchiert, Herr Erich Rauch von der Firma RAUCH Fruchtsäfte hat sich extra für mich Zeit genommen und einiges über die Struktur der Großfirma erzählt, am nächsten Tag gab es eine Führung durch die Anlage. (ich bin diejenige mit dem Block.)

Ganz rechts im Bild: Erich Rauch

Im Frühling werde ich eine Recherchereise ins Alte Land unternehmen und ich freue mich schon Julia Eberle persönlich kennenzulernen, die mich bereitwillig mit Daten und Fakten versorgt.

Band 1 wird im voraussichtlich im Sommer im Empire Verlag erscheinen. Die Zusammenarbeit mit dem Verlagsteam, allen voran Thomas Seidl und Nicole Siemer, genieße ich sehr.

Zudem ist ein neuer Romantik Thriller entstanden, den ich momentan überarbeite und der im Januar ins Lektorat soll - auch der wird im Empire Verlag erscheinen und eventuell im März/April veröffentlicht werden. Für dieses Projekt suche ich noch Testleserinnen und Testleser - wer Interesse hat, bitte melden.

Meine "Einfach Liebe" Reihe soll vertont werden und wenn alles klappt, wird eine bekannte Schauspielerin sie einsprechen - darauf bin ich schon riesig gespannt.

Mit meinen lieben Autorenkolleginnen Lisa Diletta, Danielle A. Patricks, Ingrid Fuchs und Sandra Pulletz wird es wieder eine Weihnachtsserie geben - wir freuen uns schon sehr darauf. Mehr darf ich natürlich noch nicht verraten.

Auch bei der neuen Qindie-Anthologie werde ich mich wieder mit einer gruseligen Kurzgeschichte beteiligen.

Kurzum, es wird mir nicht langweilig werden.

Privat darf ich euch verraten, dass am 18.12. mein 4. Enkelkind geboren wurde, nach Sophie (4), Emilia (2), Noah (2) ist nun Lara mit von der Partie. Und im April wird sich noch ein fünftes dazugesellen. Für meine Familie und die Enkelkinder möchte ich mir natürlich auch Zeit nehmen.

Liebe Leserinnen und Leser, ich bedanke mich für eure Begeisterung im letzten Jahr und ich hoffe sehr, dass euch auch meine neuen Werke  gefallen werden.

Eure Lotte

bottom of page