Biographie
Portrait4.jpg

Lotte R. Wöss, geboren  in Graz, absolvierte nach der Matura die Ausbildung zur Diplomierten Krankenschwester. Sie arbeitete mehrere Jahre im Krankenhaus, zuerst in Graz, danach in Feldkirch und unterrichtete an der Krankenpflegeschule. Nach ihrer Hochzeit war sie Mitbegründerin des Eltern-Kind- Zentrums Feldkirch, trainierte  über 25 Jahre lang ehrenamtlich Kunstturner im Turnverein, absolvierte auch die Prüfung zum Kampfrichter im Männerturnen und arbeitete  bis zur Pensionierung in der Praxis ihres Mannes. Sie hat zwei Töchter, einen Sohn, mittlerweile drei Enkelkinder und lebt in Rankweil (Vorarlberg).

 

Sie schrieb bereits als Kind Märchen, Kurzgeschichten und arbeitete später für die Schülerzeitung ihres Gymnasiums. Doch erst im reiferen Alter traute sie sich an eine Veröffentlichung.

Ihren Debütroman “Schmetterlinge im Himmel” brachte sie als Selfpublisherin heraus.  

Mit "Kaltblütige Abrechnung" erschien ihr erster Krimithriller und seither ist sie in beiden Genres unterwegs. 

Mittlerweile schreibt sie für mehrere Verlage, beteiligt sich bei Anthologien und veröffentlicht auch innerhalb von einer Teamgemeinschaft mit vier anderen Autorinnen.

 

Wöss ist Mitglied bei den Mörderischen Schwestern, dem Syndikat, den Krimiautoren Österreich sowie bei Romane made in Austria.

Fotos: Monika Kessler

Hobbys

Ich bin Sportschwimmerin, als Ausgleich zu den vielen Stunden am Computer, lese leidenschaftlich gern, ab und zu zieht es mich in die Berge oder ans Meer. Am schönsten sind die Stunden im Kreis meiner wachsenden Familie.

17001-087 (1).jpg
Kurzgeschichten

Letzte Hoffnung, Kurzgeschichte im Rahmen der Anthologie Hinter den Kulissen – "Wenn Worte zu Geschichten werden".

Der Rivale, Kurzgeschichte im Rahmen der Anthologie "Sommer und noch mehr".

Ein Zahn kommt selten allein, Kurzgeschichte, die für den

Planet Award von Radioplanet Berlin nominiert wurde.

Stürmischer Betriebsausflug ,Kurzgeschichte Humor im Rahmen der Anthologie "Stürmische Geschichten".

Mein Korsika-Freund, Kurzgeschichte im Rahmen der Anthologie "Die Katze Molly", Telegonos Verlag

Dorli, Kurzgeschichte im Rahmen der Anthologie der Mörderischen Schwestern "Der Mörder ist immer der Weihnachtsmann" 

Der alte Mann und die Pflegerin, Kurzgeschichte im Rahmen der #Wirschreibenzuhause Aktion von Sebastian Fitzek, erschienen im gleichnamigen Ebook.

 

Der Wald ist mein Freund, Kurzgeschichte für die Anthologie der Autorengemeinschaft Qindie "Waldesdunkel".

Veröffentlichte Romane  (Auswahl)

Schmetterlinge im Himmel  (Liebesroman)

Butterflies Forever (English Edition)

Kaltblütige Abrechnung (Krimithriller) 

Todesläuten (Kriminalroman)

Lovely Christmas - Zwei Sterne im Schnee (Liebesroman)

                  Gemeinschaftsprojekt mit drei Autorinnen

Rasende Rache (Krimithriller)

Krimithriller Sammelband (3 Thriller in einem Band)

Wenn jedes Wort nur Liebe ist (Liebesroman) 

Sweet Christmas - Herzenswunsch aus Liebe (Liebesroman) 

              Gemeinschaftsprojekt mit vier Autorinnen

Schokospatz trifft Kekspraline (Einfach Liebe 1)

 

Liebe mich, so wie ich bin (Einfach Liebe 2))

 

Wenn jeder Blick nur Liebe ist (Liebesroman)

Ein Rätsel namens Liebe (Einfach Liebe 3)

Mein Lied der Liebe - Romantic Summer (Liebesroman)

             Gemeinschaftsprojekt mit 4 Autorinnen

Und plötzlich war er nicht mehr da  (Einfach Liebe 4)

Das Geheimnis in deinem Herzen (Einfach Liebe 5, 31.8.2022) 

Die Frau auf Sylt (Romantik Thriller, 29.9.2022)

Für die Liebe muss du nicht perfekt sein (Einfach Liebe 6, November 2022)

Weihnachtswunder mit Meerblick (Oktober 2022)

2017-07-28 20.41.30.jpg

“Mein bevorzugtes Genre sind Liebesgeschichten mit Tiefgang. Die Entwicklung, die ein Mensch nehmen kann, die Möglichkeit an sich selbst zu arbeiten und einen Reifeprozess durchzumachen, der meistens das gesamte Leben in Anspruch nimmt – das ist für mich Thema Nummer Eins.”