Band 4 - Für immer

Job weg, Geld weg, Mann weg, ihr Sohn schließt sich einer kriminellen Gang an. Melanie schlägt sich mit ihren Kindern mühsam durch. Für ihre prekäre Lage gibt sie einem die Schuld: Konstantin, der sie grundlos entlassen hat. Jetzt pfeift sie auf die Hilfe, die er ihr anbietet.

Konstantin ist der korrekte Jurist der Familie, der seinen Fehler bitter bereut. Doch die Wiedergutmachung entwickelt sich zur Buße, die ihn verzweifeln lässt…

Wer in der Gegenwart lebt, ist zu Hause.

  • Lotte R. Wöss
  • Lotte R Wöss

© 2018 Lotte R. Wöss

Lotte R. Wöss

Autorin