Eine Liebesgeschichte zwischen Starnberger See und Salzburg

Nora lebt für ihre Schokoladen-Manufaktur. Die taffe Geschäftsfrau leitet nach dem Tod ihres Vaters das Unternehmen, doch Sabotageaktionen und die Gehässigkeit ihrer Stiefmutter machen ihr das Leben schwer. Ein Gemeinschaftsprodukt ihrer Firma mit einer Keksfabrik, genannt ‚Hochzeitskuss‘, soll ihr Geschäft retten. Aus diesem Grund bietet sie Klaus Heim von Werlenbach, dem ihr fremden Leiter einer renommierten Backwaren-Firma an, ihn zu heiraten. Aus Marketinggründen.

 

 

Klaus trägt Narben im Gesicht und auf der Seele. Nach seiner geplatzten Verlobung glaubt er nicht länger an die Liebe. Warum sollte er nicht eine befristete Vernunftehe eingehen? Also sagt er Ja. Doch je näher er Nora kommt, desto stärker werden die Gefühle, bis er erfahren muss, dass sie ihn hintergangen hat. Sowohl der Geschäftsvertrag als auch die Ehe scheinen zum Scheitern verurteilt. Oder gibt es noch eine Chance?

 

 

Bei diesem Buch handelt es sich um die die zweite überarbeitete Auflage – Originaltitel: ‚Per Handschlag für immer‘.

Leserstimmen:

»Ein tolles Buch, jeder der Geschichten mit Herz und Gefühl sucht, sollte dieses Buch unbedingt lesen. Wirklich sympathische Protagonisten die einem schnell ans Herz wachsen. Im Bereich der Liebesromane ist es wirklich ein Buch, das ich jedem empfehle.«

»Diese wunderschöne Geschichte, hat mir wieder vor Augen gehalten, mich mehr auf andere Menschen einzulassen und zu versuchen hinter das Äußere zu sehen. Das wünsche ich mir ja auch bei mir, dass man mehr in mir sieht, als meine korpulente Figur. Liebe Lotte R.Wöss, ich danke dir von Herzen für dieses tolle Leseerlebnis. Eine Geschichte, die zum Nachdenken anregt.«

»Nach dem ersten Kapitel habe ich es geliebt und nicht mehr aus der Hand gelegt. Mit welchen Vorurteilen unsere Protagonisten hier fertig werden müssen und welchen Anfeindungen sie im täglichen Leben ausgesetzt sind, ist in diesem Roman sehr einfühlsam, aber auch mit einer ordentlichen Prise Humor und Selbstironie umgesetzt worden.
Danke für so ein wunderbares Buch. Ich sage nur, lesen, lesen, lesen!«

»Eine Liebesgeschichte, die mich sehr überrascht hat und ein Schreibstil einer Autorin, der mir gefällt. Absolut lesenswert, denn Nora ist eine Protagonistin, die mal ganz anders ist.«

  • Lotte R. Wöss
  • Lotte R Wöss

© 2018 Lotte R. Wöss

Lotte R. Wöss

Autorin